Arbeitskreis Kluterthöhle e.V.
Das Klutert-Buch


Altes und Neues über
einen der höhlenreichsten
Berge Deutschlands


Herausgegeben von Lutz Koch

Das Klutert-Buch befasst sich eingehend mit der Kluterthöhle und ihrem Umfeld. Auf insgesamt 316 Seiten werden Themen zur Erdgeschichte, Geologie und Höhlenentstehung ebenso vorgestellt, wie die Pflanzen und Tierwelt in der Höhle und in ihrer Umgebung.
Die Kluterthöhle wird dem interessierten Leser anhand von Karten, Bildern, beschreibenden Texten und Forschungsberichten vorgestellt. Die Beziehung des Menschen zur Kluterthöhle wird von den Anfängen über die verschiedenen Kriege bis zur speläotherapeutischen Nutzung in der heutigen Zeit vorgestellt. Dabei wird sowohl die Welt der Sagen als auch die moderne Wissenschaft nicht vergessen.

Das Klutert-Buch ist 1992 im v.d. Linnepe Verlag - Hagen erschienen (ISBN 3-89431-020-0) und ist im Buchhandel oder an der Höhlenkasse der Kluterthöhle erhältlich.

Das Buch enthält Beiträge von K.-E. Dieckmann, C. Ebenau, G. Helbeck, H. Hirschberg, L. Koch, J.  Pust, K.F. Sandermann, S. Voigt und R. Wienands.